Wirtschaftsmediatorin FH
Commercial Mediator FH

Anne-Banu Brand

CH-8037 Zürich
Tiéchestrasse 75
Tel. +41 (0)43 558 13 46

b.brand@swissonline.ch

Bevorzugte Arbeitsgebiete

Handels- und Vertragsrecht

Gründung und Verwaltung von Gesellschaften

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen

Erwerb von Grundstücken für Ausländer

Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Erbrecht inkl. Willensvollstreckungen

Familienrecht

Schiedsgerichtsbarkeit (als Schiedsrichter und Parteianwalt)

Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediatorin FH
Commercial Mediator FH

Anne-Banu Brand

CH-8037 Zürich
Tiéchestrasse 75
Tel. +41 (0)43 558 13 46

b.brand@swissonline.ch

Bevorzugte Arbeitsgebiete

Handels- und Vertragsrecht

Gründung und Verwaltung von Gesellschaften

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen

Erwerb von Grundstücken für Ausländer

Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Erbrecht inkl. Willensvollstreckungen

Familienrecht

Schiedsgerichtsbarkeit (als Schiedsrichter und Parteianwalt)

Wirtschaftsmediation

Sprachen

Deutsch

Englisch

Türkisch

Französisch (gute Kenntnisse)

Mitgliedschaften

Zürcher und Schweizerischer Anwaltsverband

Europäische Anwaltsvereinigung DACH

Sprachen

Deutsch

Englisch

Türkisch

Französisch (gute Kenntnisse)

Mitgliedschaften

Zürcher und Schweizerischer Anwaltsverband

Europäische Anwaltsvereinigung DACH

Lebenslauf

Schulen in Ankara, Bonn und Bern, Matura in Bern.

Studium der Musikwissenschaften an den Universitäten Bern
und Zürich

Übersetzerdiplom an der Dolmetscherschule Zürich

Übersetzerin und Dolmetscherin an verschiedenen Gerichten

Rechtsstudium an der Universität Zürich, Lizentiat 1983, Anwaltsprüfung 1986

Nachdiplomstudium Wirtschaftsmediation an der FH

Seit 1987 als selbständige Rechtsanwältin tätig, von 1991 bis 2000 und von 2010 bis 2018 in einer internationalen Anwaltskanzlei

Publikationen

Repetitorium Zivilprozessrecht

3., überarbeitete Auflage
2019, Orell Füssli Verlag AG, Zürich

„Einige Aspekte der Scheidung in der Schweiz und in der Türkei“

In: Revolution islamischen Rechts
Das Schweizerische ZGB in der Türkei
Kieser Meier Stoffel (Hg.)
2008, Chronos Verlag AG, Zürich

Lebenslauf

Schulen in Ankara, Bonn und Bern, Matura in Bern.

Studium der Musikwissenschaften an den Universitäten Bern
und Zürich

Übersetzerdiplom an der Dolmetscherschule Zürich

Übersetzerin und Dolmetscherin an verschiedenen Gerichten

Rechtsstudium an der Universität Zürich, Lizentiat 1983, Anwaltsprüfung 1986

Nachdiplomstudium Wirtschaftsmediation an der FH

Seit 1987 als selbständige Rechtsanwältin tätig, von 1991 bis 2000 und von 2010 bis 2018 in einer internationalen Anwaltskanzlei

Publikationen

Repetitorium Zivilprozessrecht

3., überarbeitete Auflage
2019, Orell Füssli Verlag AG, Zürich

„Einige Aspekte der Scheidung in der Schweiz und in der Türkei“

In: Revolution islamischen Rechts
Das Schweizerische ZGB in der Türkei
Kieser Meier Stoffel (Hg.)
2008, Chronos Verlag AG, Zürich